Was macht eine gute Hellseherin/Hellseher aus?

Bärbel

Seriöse Zukunftsdeutung bei Wahrsagerin

Um es gleich vorweg zu sagen, ich bin seit Jahrzehnten ein hellsichtiges Medium und mit dem gängigen Wahrsagetechniken vertraut, weil ich alles über diese Gabe und meine Berufung anderen zu helfen wissen wollte. Nicht ich habe die Hellsicht und Medialität gesucht, sondern sie war plötzlich da. Durch schwierige Umstände als Teenager, trat es einfach deutlich in mein Leben, so dass es meine Berufung ist und ich es anwenden muss für andere. Es ist nicht so, dass man diese Gabe von Anfang an lenken kann, das kommt erst im Laufe der Jahre.
Aufgrund meiner medialen Gabe und der Hellsicht arbeite ich persönlich ohne Hilfsmittel und benötige keine Karten oder ähnliches. Die Hellsicht ist viel exakter als Karten, Kartendeutungen sind allgemeiner und auch abhängig vom Deuter. Die reine Hellsicht funktioniert wenn man ohne Wertung in andere Leben schaut und nichts eigenes projiziert, sie ist rein - ein reiner Kanal der Liebe und Erkenntnis. Daher sagt man auch oft Channel zu einem Medium. Wobei auch wieder viele unter Channeling einen Wortschwall von Gott verstehen, der meist religiös gefärbt ist und keine Zukunft deutet.
Ich channele keine religiösen Einstellungen, sondern wirklich reine Zusammenhänge.
Zusätzlich erstelle ich auch gern ein Horoskop, wenn dies gewünscht ist oder hilfreich ist, um zusätzliche Informationen zu erhalten. (Siehe unter dem Unterpunkt Astrologie.)

Aber was macht eine gute Hellseherin aus?

Eine echte Hellseherin arbeitet ohne Glaskugel oder Tarotkarten.
Wenn jemand hellsichtig ist, schaut er nicht mehr auf irgendwelche Karten, sondern hat eine direkte Verbindung. Ein echter Hellseher kann am Telefon arbeiten, weil er die Person nicht zusehen braucht. Er macht kein Cold Reading, sondern arbeitet auf der sog. Seelenebene mit dem dritten Auge oder seiner ASW - aussersinnlichen Wahrnehmung.
Sprich, ein guter und echter Hellseher möchte keine Bilder von Ihnen, sondern schwingt sich in einem telefonischen Kontakt in sekundenschnelle ein und ist direkt an der Informationsquelle, Ihrer Seele, Aura, Ihrer Akashacronik.

Arbeit mit Aussersinnlicher Wahrnehmung statt Konstruktion von Antworten

Ein echtes Medium stellt Fragen, aber konstruiert daraus nicht die Antworten, sondern versichert sich über die Fragen nur, dass es auf der Schwingung ist, vor allem wenn es um mehrere Personen geht. Aber dann kommen bei den guten sofort die Antworten und auch Erklärungen, wieso etwas nicht funktioniert, warum jemand so reagiert und was einen in der Zukunft erwartet. Dazu benötigt ein Medium lediglich Konzentration und die aussersinnliche Wahrnehmung.

Anfänger oder Menschen, die noch nicht so eine entwickelte Gabe haben, arbeiten mit diversen Hilfsmitteln, wie Tarot, Pendel, Kaffeesatz, I Ging, Runen oder diversen Wahrsagekarten. Hier kann sich jedoch auch jemand hinter verstecken, der lediglich die Karten liest, aber die Zukunft nicht exakt vorsieht. Hier muss man also schauen, wie aussagekräftig und genau jemand arbeitet. Sind die Aussagen also flach oder allgemein oder wirklich einzigartig, wirklich ungewöhnlich.

Wie lange dauert eine hellsichtige Beratung? Wie läuft sie ab?

Natürlich ist es gut sich eine Stunde beraten zu lassen. Aber jeder Mensch ist verschieden. Manchmal genügen Ja-Nein Antworten, manchmal möchte man eben mehr Hintergrundinfos oder eine Strategie, wie man weiter kommt.
Jedenfalls braucht ein guter Wahrsager nicht lange, um sofort auf den Punkt zu kommen, so dass eine kurze Beratung wenn man sparen möchte auch ausreicht. In kurzer Zeit können schon sehr viele Informationen bei einem erfahrenem Hellseher herüberkommen und es können sehr schnell mehrere, verschiedene Fragen gestellt werden, weil ein Medium sich in sekundenschnelle ein Bild von einer Situation und den Einflüssen machen kann, das ist eben die Gabe.
Wer wirklich etwas mitnehmen will sollte offen sein für unerwartete Antworten und Einsichten und diese annehmen können. Aus Erfahrung nehmen nur Verrückte und Leute, die sich total verrant haben keinen Rat an!

Was ist Hellsicht?

Hellsicht ist eine natürliche Gabe, ein Sehen auf einer anderen Ebene, der Seelenebene, wo sich niemand verstellen kann und wo wir alle zu finden sind. Unsere wahren Regungen und Gefühle sind dort offen zu sehen, wie in einem Buch. Die Motivation, wie es einem wirklich geht und was nicht funktioniert offenbart sich in der medialen Schau in andere Leben. Das erfordert Konzentration und eine Art ruhigen Zustand, wo man sich selber zurück nimmt. Man urteilt nicht, sondern man empfindet, was andere empfinden. Man sieht, warum etwas so ist ohne zu werten, also kann man auch genau verstehen. Das Beste an der Hellsicht ist die Unterscheidung Lüge und Wahrheit. Wohl deshalb werden solche Menschen auch Wahrsager genannt, die Hellsehen können.

Hellsicht ist kein Hokus Pokus mit einer donnernden, drohenden Erscheinung und krasseen Vorhersagen, sondern eine Sensibilität und Sensitivität, die Dinge erhellt, die einem sonst oft verborgen sind.

Kein Hellseher-Shopping oder Hopping

Dann möchte ich noch den guten Rat geben, sich mit Antworten zufrieden zu geben und auch Antworten bei sich selber zu finden, nach einer Beratung. Wenn man zuviele Berater konsultiert, ist man ggfs. hinterher nicht schlauer, weil es unterschiedliche Aussagen geben kann, aber wer hat nun Recht. Man sollte sich also eine seriöse, zuverlässige und ehrliche Hellseherin suchen, der man vertrauen kann. Und vor allem nicht zuviel Ungeduld, nicht alles kommt auf dem silbernen Tablett, aber manches kommt tatsächlich noch schneller als gedacht. Vor allem, wenn man den guten Rat einer Hellseherin annimmt.

Hellsehen am Telefon

Hellsichtige Telefonberatung


2017 - 2018 - Wie sieht die Zukunft aus?

Sie haben eine Frage -
Ich sehe die Antwort!

Ich bin mit dieser Gabe auf die Welt gekommen. Zunächst war sie latent da, aber mir war die Besonderheit dieser Fähigkeit nicht bewusst.
Ich fühlte was andere fühlen oder was sie für Krankheiten haben.
Irgendwann kam ich als Teenager an den Punkt, wo man Antworten auf das Leben sucht und beschäftigte mich seitdem intensiv mit verborgenen Wissenschaften, programmierte Träume und mehr.
So erwarb ich ein sehr umfassendes Wissen zu allen esoterischen Themen und kann natürlich auch meine numerologischen oder astrologischen Kenntnisse oder Traumdeutung in die Beratung einbringen. Denn oft ist der Zusammenhang verborgen und offenbart sich nicht ohne das Wissen darum.
Früher hatte ich Visionen, Vorahnungen, Vorwissen, hellsichtige Träume, Jenseitskontakte von Verstorbenen, es dauerte aber eine Weile, bis ich die Gabe punktgenau steuern und auf Kunden loslassen konnte.
Daher beriet ich in den ersten Jahren als Astrologin, streute aber immer die Hellsicht ein.
Heute berate ich sehr gern per Hellsehen ohne Hilfsmittel, da die Antworten sehr eindeutig mit der Hellsicht gegeben werden können und auch zuverlässig sind.

Medium & Mediale Beratung

Mediale Beratung

Ich bin ein Medium. Das heisst ein Vermitter zwischen den Welten, zwischen Personen, zwischen Vergangenheit und Zukunft.
Ein Medium kann sowohl Kontakt mit Verstobenen als auch mit den Seelen der Lebenden aufnehmen.
Die mediale Beratung ist einfühlsam und sieht den besten Weg, den man gehen kann.
Wie wird man ein Medium? Ich meine man wird nicht, sondern man ist ein Medium. Es ist eine besondere Sensiblität. Dann wird man von selber von Verstorbenen kontaktiert oder Tiere fühlen sich besonders hingezogen.
So biete ich auch mediale Tierkommunikation, auch zu verstorbenen Tieren.
Jedes Medium arbeitet anders. Es gibt Mediums, die auf Jenseitskontakte spezialisiert sind, aber nicht hellsehen können oder dies noch nicht wissen.
Da ich die Verstorbenen sehe, kann ich sie auch beschreiben.
Als Medium kann man auch Engel und sonstiges sehen und sich Informationen abholen.
Dies steht nicht im Widerspruch zum Glauben. Im Mittelalter liessen sich auch Päpste und Priester von Wahrsagern und Hellsehern beraten. Es ist eine göttliche Gabe und etliche Seher und Seherinnen wurden nachträglich heilig gesprochen wie die Jungfrau von Orleans Jeanne D'Arc, Hildegard von Bingen und weiteren. Allerdings war die Macht der weisen Frauen der Kirche nicht geheuer, an neidete Ihnen die Fähigkeiten und so landete manche Kräuterfrau und Hellseherin auf dem Scheiterhaufen. Bekannte Seher sind Nostradamus und natürlich Jesus, der auch Heiler war.
Wahrheit sehen hat auch immer etwa mit Heilen zu tun. Ähnlich wie im Buddhismus, wo die Erkenntnis und Löslösung vom Negativen das Karma auflöst.

Astrologische Beratung

Ich bin auch Astrologin!


Ich biete Unterstützung zusätzlich auf Wunsch ohne Mehrpreis mit dem persönlichen Horoskop und diversen Horoskopanalysemethoden.
Die Astrologie ist gut bei Terminfindung, großen Zeitabläufen und Lebensverläufen. Der große Rahmen, aber auch verfeinerte Astroanalysen, Astromedizin sind meine Spezialität.
Die astrologische Partneranalyse legt offen, was wirklich hinter einer Beziehung steckt, komplementär zu den hellsichtigen und medialen Einblicken.
Mit Sicherheit ist die Astrologie eine der ältesten Wissenschaften, egal ob sie heute anerkannt wird oder nicht.
Denn die Sumerer, die Mayas, die Ägypter waren allesamt Astrologen und Hochkultur, die bessere Baumeister, bessere, exaktere Mathematiker und Beobachter waren und ein offensichtich viel größeres Wissen hatte.
Warum sollten ausgerechnet diese Hochkulturen sich bei der Sternendeutung geirrt haben? Man hat sich immer erfolgreich nach den Sternen gerichtet, denn die Astrologie ist eine Weisheit.
Es geht um Urprinzipien und Vorhersagen für Leben und Kultur durch Beobachtung der Lebensrhytmen.
Natürlich sind die Planeten nicht lediglich alberne Gasbälle, sondern wir leben in einem so exakten Magnesismus und werden so subtil beeinflusst, dass nur ein Astrologe dies sehen und offenbaren kann, was das für einen persönlich bedeutet.
Die Astrologie ist ein königliches Wissen. Natürlich hat eine Astroberatung bei einer echten Astrologin überhaupt nichts mit einem flotten Spruch eines Zeitungshoroskops gemeinsam und schon gar nicht treffen die Aussagen auf jedermann zu.
Besonders die Partnerschaftsastrologie ist ein unglaublich wertvolles Instrument !
Astrologische Beratung